Die SLM Solutions Group AG ist ein führender Anbieter metallbasierter additiver Fertigungstechnologie. Das Unternehmen konzentriert sich dabei auf die Entwicklung, die Montage und den Vertrieb von Maschinen und integrierten Systemlösungen im Bereich des Selektiven Laserschmelzens.
400 Mitarbeiter weltweit sind für unsere Kunden aus u.a. der Luft- und Raumfahrtbranche, dem Energiesektor, dem Gesundheitswesen oder dem Automobilsektor im Einsatz.
Sind Sie technologiebegeistert und möchten die Zukunft gemeinsam mit uns gestalten? Dann bewerben Sie sich am Standort Lübeck als:

Werkstoffprüfer/ Metallograf (m/w/d)



Folgende Aufgaben erwarten Sie
  • Vorbereitung von metallografischen Proben
  • Porositätsmessung
  • Lichtmikroskopische Gefügeanalyse
  • Messungen von geometrischen Werten: Dimensionen, Rauheit, etc.
  • Vorbereitung von Proben für die mechanische Prüfung bspw. durch Drehen
  • Bestimmung von mechanischen Eigenschaften: statischer Zugversuche, Prüfung der Dauerfestigkeit, Härteprüfungen, etc.
  • Ätzen von Querschliffen
  • Dokumentation von Prüfergebnissen
  • Wartung von Laboreinrichtungen

Sie bringen folgende Qualifikation mit

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Werkstoffprüfer/in mit der Fachrichtung Metalltechnik, Metallografen/in oder einer äquivalenten Ausbildung
  • Erfahrung in der Vorbereitung von metallografischen Proben
  • Erfahrung mit Porositätsmessungen und mikrostrukturellen Untersuchungen
  • Erfahrung in der spanenden Fertigung (hauptsächlich Drehen)
  • Erfahrung mit mechanischen Prüfverfahren
  • Gute Auffassungsgabe sowie die Fähigkeit und das Bestreben sich in neue Aufgaben einzuarbeiten
  • Engagierte, gewissenhafte und selbstständige Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit
  • Kenntnisse mit Windows und Microsoft Office
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Unser Angebot

  • Ein vielseitiges und verantwortungsvolles Aufgabenfeld in einem schnell wachsenden und internationalen Unternehmen
  • Moderne Strukturen und modernste Technik
  • Faire Gehälter

Ihr Weg zu uns

Bitte bewerben Sie sich über unser Online-Bewerbungsformular mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angaben der Kennziffer 2019-61.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.